Da jedes Tier anders ist und die Erkrankungen oder Bewegungseinschränkungen unterschiedliche Ursachen haben können wende ich in meinen Behandlungen verschiedene Therapiemethoden an. Diese werden individuell besprochen und durchgeführt.

Durch den Einsatz von manuellen und energetischen Methoden wird das Tier ganzheitlich behandelt. Es werden körperliche und emotionale Blockaden gefunden und gelöst

 

Eine Besonderheit in meiner Pferdetherapie ist die Behandlung mit den Biophotonenspiegeln. Dies geschieht mit verschiedenen Spiegeln, die chaotisch abstrahlendes Licht der kranken Zelle gefiltert zurück in die Zelle spiegeln. So kann die Zelle mit ihren eigenen gesunden Informationen neu informiert werden und wieder gesund werden.



Eine Behandlung ist in vielen Fällen sinnvoll

  • Störfelder / Stress können gerade wenn sie noch kein körperliches Symptom erzeugen am effektivsten gelöst werden. Sinnvoll ist daher immer eine vorbeugende Behandlung.
  • bei akuten und chron. Schmerzen
  • organischen Erkrankungen
  • Überlastung und Erkrankung des Bewegungsapparates und der Organe
  • Haut- und Fellprobleme
  • Verhaltensänderungen
  • Traumata
  • Gelenkblockaden
  • Allergien, Unverträglichkeiten
  • und viele mehr....